FARE Schirmwerk spendet 20.000 an die Lerose Stiftung
von Super User
Zugriffe: 687
Mitteilung von FARE Schirmwerk

20.000 Euro für die Lerose-Stiftung!

Was wir uns zur 60 Jahr Feier von unseren Gästen gewünscht haben? Strahlende Kinderaugen!

Als wir 2014 diesen Wunsch ins Leben riefen, konnten wir nicht ahnen, wie sehr sich der Bedarf an solchen Konzepten durch den Zuzug von Flüchtlingen vergrößern würde. 
Bei den Fördermaßnahmen der Lerose-Stiftung geht es vor allem darum, Kindern langfristig zu helfen, Selbstbewusstsein und soziale Kompetenzen zu entwickeln, um sich in der Gesellschaft zurechtzufinden. 
Das gibt uns die Bestätigung, damals genau die richtige Entscheidung getroffen zu haben. 

VIELEN DANK an alle Spender!

Lerose-Stiftung unterstützt Jugendboxclub BBC
von Super User
Zugriffe: 723
3.500€ für den guten Zweck

Boxen wie die Klitschko-Brüder ist der Traum vieler junger Boxer. Aber dafür muss viel trainiert werden. Vereine, die sich ehrenamtlich engagieren, sind häufig auf Spender angewiesen. Der Bergische Boxclub 2012 e.V. hatte um Hilfe für die Jugendarbeit gebeten und der Vorstand, um Salvatore Lerose, handelte schnell und spendete eine neue komplette Trainingsausstattung im Wert von 3.250€.

2. Remscheider Kindertag bringt 6.000 Euro für die Lerose-Stiftung
von Super User
Zugriffe: 634

 

Die Veranstaltung am 06. Juli 2014 war ein großer Erfolg und die Planungen für den 3. Remscheider Kindertag für das Jahr 2015 haben gerade begonnen. „Der 2. Remscheider Kindertag konnte an den Erfolg des Vorjahres anknüpfen. Wir alle hatten eine Menge Spaß: Die Veranstalter und vor allem natürlich die Kinder und ihre Familien“, meint Uwe Heinhaus, Mitinitiator und Inhaber des gleichnamigen Spielwarengeschäfts in Hückeswagen. Gemeinsam konnten die Partner Lego, Hudora, Raabe Gas, Spielwaren Heinhaus und Stadtsparkasse 6.000€, als Spende für die Lerose-Stiftung gewinnen.